Autor: Torsten Rüdebusch

  • Borschtsch

    Borschtsch von Mona 3 EL Oliven- oder Rapsöl zum Anbraten 100 g Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 3 frische Rote Bete (ca. 700-900 g) 2-3 Möhren | ca. 100-150 g 1 kleiner Weißkohl oder Spitzkohl | ca. 80-100 g 1 kleine Petersilienwurzel (wenn vorhanden – sie ist kein Muss) | ca. 70 g 3 El dunkler Balsamico […]

  • Sellerie Pommes

    Sellerie Pommes von Kathrin Ich mag Sellerie eigentlich nicht so gerne, meine Tochter auch nicht, deswegen hat sie mir die Knolle, die sie bei der solidarischen Landwirtschaft bekommen hat, geschenkt . Aber ich habe ein Rezept gefunden, nach dem ich fast zur Selleriefreundin werden kann. Voilà: Sellerie Pommes Sellerieknolle schälen und in Pommesgröße schneiden, in […]

  • Erbsencreme-Suppe

    Erbsencreme-Suppe von Inga Für alle Suppenliebhaber. Enjoy. Zutaten: • 600 g Tiefkühl-Erbsen • 1 Zwiebel • 1 Knoblauchzehe • 800 ml Gemüsebrühe • 200 g Sahne • 2 EL Butter • Salz, Pfeffer • Kresse, Radieschen, Sprossen, Schnittlauch o.ä. Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, in Butter anschwitzen. ca. 500 g Erbsen unterrühren, die Gemüsebrühe […]

  • “Das-kann-man-Kohlrabiblätter-eigentlich-essen?-Pesto”

    “Das-kann-man-Kohlrabiblätter-eigentlich-essen?-Pesto” von Anne An unseren schönen, regionalen Gemüsesorten, die wir über die Supercoop Friedenau bekommen, ist meist noch ein prächtiges Bund Grün dran. Im Sommer hatten die Möhren zum Teil mehr Grünes als Wurzeln, derzeit sind die Kohlrabis reich bestückt. Weil uns das Wegschmeißen der Blätter zu schade war, haben wir uns nach einer Verwendung […]

  • Gerösteter Blumenkohl mit Quinoa, Feta und Pistazien

    Gerösteter Blumenkohl mit Quinoa, Feta und Pistazien von Inga Dieses Rezept wollte ich schon längst mit euch geteilt haben, weil ich es sooooo, so lecker finde Für 2 Personen 1 kleinen Blumenkohl 1 rote Zwiebel 100g Quinoa 30g Pistazien Petersilie 1-2 TL Zitronensaft 1 Pck. Feta 1 TL Ras-el-Hanout (Gewürzmischung) Salz, etwas Raps- oder Sonnenblumenöl […]

  • Reihenwecken

    Reihenwecken von Tobias Dieses Hefegebäck war eigentlich nur mal ein Test, weil ich mal etwas anderes als Sonntagsbrötchen backen wollte. Meine Hefezöpfe enthielten bislang immer sehr viel Butter und demnach oft sehr ‚sättigend’. Diese Reihenwecken sind überraschend leicht und locker und kamen in der Familie sehr gut an. Die Kinder konnten gar nicht mehr aufhören […]

  • Maultaschen in Salbeibutter

    Maultaschen in Salbeibutter von Tanja Wenn es mal schnell gehen muss – „Fast Food“ Bei uns wird ist es manchmal abends so knapp mit der Zeit, dass wir uns über Gerichte freuen, die schnell zubereitet werden können und trotzdem toll schmecken. Eins davon sind die schon fertigen Maultaschen-Varianten. Es gibt sie auch mit Fleischfüllung, aber […]

  • Chicorrée mit Balsamico

    Chicorrée mit Balsamico von Torsten Die äußeren Blätter der Chicorée Kolben entfernen und das Ende abschneiden. Dann die Kolben halbieren und das bittere Mittelstück entfernen. Währenddessen in einer (möglichst tiefen) Pfanne reichlich Olivenöl zusammen mit etwa zwei Esslöffeln Honig erhitzen, bis der Honig aufgelöst ist. Die Kolben darin leicht anbraten und mit Salz und Pfeffer […]

  • Marmelade Karotten, Orangen und Kardamom

    Marmelade Karotten, Orangen und Kardamom von Chiara Heute hatte ich endlich wieder alle die leckeren Zutaten, die man für diese Marmelade braucht. Die passt wunderbar zu dieser Jahreszeit! Dafür braucht man: 0,5 Kg Karotten (bei mir waren die von Gut Krauscha von letzter Woche); 0,5 Kg Zucker (aber weniger hätte wahrscheinlich auch gereicht); 125 Ml […]

  • Veganes Gulasch à la Papa

    Veganes Gulasch à la Papa von Natalie Zutaten (für eine großen Topf für 4-5 Leute ohne Beilage als Eintopf oder 7-8 Leute mit Beilage wie Reis o.ä.) 1 Stange Lauch 2 mittelgroße Zwiebeln Halber Kohlkopf (Weiß- oder Spitzkohl) 1 große rote Paprika 5 große Kartoffeln 3 große Möhren 1 Packung Vivani Holzfällersteak 1 Flasche Passata […]