Unsere Lieferanten

Gut Krauscha

Gut Krauscha ist ein Bioland-Hof in der Nähe von Görlitz im östlichsten Zipfel Deutschlands.

Neben der Landwirtschaft (Ackerbau und Viehzucht) haben wir uns zwei weitere Standbeine aufgebaut:  Wir vertreiben die Produkte benachbarter Bio-Betriebe (wie Brot, Gemüse, Blumen, Äpfel, Eier …) und liefern sie in die großen Städte Berlin und Dresden.

Und wir kochen Fertiggerichte im Glas aus dem Fleisch unserer eigenen Rinder und aus den Hühnern vom Stadtgut Görlitz (dessen Eier wir verkaufen). Die Konserven vertreibt zum Großteil Terra. Nur die Sorten, die Terra nicht gelistet hat, können direkt bei uns bestellt werden.

Unser Landwirtschaftsbetrieb ist die Basis und Keimzelle, Aushängeschild und Identifikationsort unseres Handelns. Bio sind wir aus Überzeugung und mit Leidenschaft. Auf unseren Flächen engagieren wir uns, weit über die geforderten Standards hinaus, für den Natur- und Artenschutz.

Podere Rondinaio

“Ich bin so froh, dass ich mit der Supercoop Friedenau so unkompliziert mein Allerlieblingsölivenol bestellen kann.

Das Olivenöl schmeckt für mich wie zu Hause. Es erinnert mich daran, als in der Schule alle Kinder die Olivenölpresse besuchen könnten, und mit einem Stück Brot das leckere Öl direkt aus der Presse probieren durften. Ein Öl in so einer Qualität (so aromatisch, zum Teil auch scharf, wie nur das Olivenöl aus der Toskana sein kann, und natürlich bio!) ist unmöglich in Deutschland zu bekommen, sogar außerhalb der Toskana, wo ich herkomme, ist es schwierig! Das Öl von Podere Rondinio schmeckt roh auf Salat, Brot, Fisch, Suppen, und und und… total lecker, aber durch ein besonderes Herstellungsprozess hält es auch gut Hitze aus. Daher nutzte ich das Öl vom Vorjahr auch gerne, um Gemüse in der Pfanne anzubraten.

Zwei Wörter zu Podere Rondinaio: Viola und Luca haben vor knapp fünf Jahren diesen kleinen Biobauernhof in den Hügeln im Montalbano-Gebiet in der Toskana gegründet. Sie erstellen dieses fantastische Olivenöl mit aller Liebe der Welt, sie pflücken ihre Oliven selber und lassen sie mit modernsten Methoden pressen. Außerdem engagieren sie sich dafür, dass das gesamte Montalbano-Gebiet, wo Ihre Bäume sind, zu einer “Bio-Region” erklärt wird, und dort nur noch Bio-Landwirtschaft betrieben wird.

Seitdem ich in Berlin wohne, habe ich mich gefragt, wie ich regelmäßig und unkompliziert dieses Öl hierher bekommen kann. Mit der Supercoop Friedenau ließ sich das total einfach und super organisieren. Dadurch dass wir alle zusammen bestellen, reduzieren sich die Porto-Kosten drastisch, Verpackung auch (da wir uns 3- bis 5-Liter Kanister schicken lassen, und sie unter uns verteilen), und die Orga läßt sich gut in der Gruppe bewältigen. Wir haben auch in der Corona-Zeit fleißig weiter bestellt. So konnten wir Podere Rondinaio auch dabei helfen, diese schwierige Zeit zu überbrücken: Podere Rondinaio ist nämlich auch ein Agriturismo, und dieses Einkommen ist durchaus wichtig, um die Kosten einer kleinen Bio-Landwirtschaft abzudecken. Was gibt es besseres, als Teil eines so tollen Projektes wie die Supercoop Friedenau zwei gute Freunde wie Viola und Luca zu unterstützen, und mein Lieblingsolivenöl in Berlin weiter essen zu dürfen?”

Chiara